Probleme mit Schädlingen,
sofort handeln!
030 247 208 93
Hygitec Login

Verwilderte Haustauben

Verwilderte Haustauben im Siedlungsgebiet von Menschen

Ein großes Problem stellen die meist beliebten Tauben dar. Als verwilderte Haustauben haben diese Tiere in der Stadt keine natürlichen Feinde, sind jedoch potenzielle Überträger von Krankheiten (z.B. Hirnhautentzündung, Salmonellose). Besonders hoch infektiös ist der Kot, der bis zu ca. 110 verschiedenen Krankheitskeimen enthalten kann. Außerdem ist der Kot ein idealer Nährboden für Parasiten und Ungeziefer, die, wenn z.B. ein Dachboden verschmutzt ist, auch in die Wohnungen abwandern können.Unsere Dienstleistung umfasst zum einen das Reinigen und Desinfizieren der durch Taubenkot verschmutzten Gebäudeteile. Taubenkot gehört zur Gefahrstoffklasse 2 und muss speziell entsorgt werden. Das geschieht nach den Vorgaben der Berufsgenossenschaftlichen Regeln BGR 128 für Kontaminierte Bereiche. Bei Dachböden führen wir auch die Überprüfung auf Taubenzeckenbefall durch und natürlich auch eine eventuell notwendige Bekämpfung. Außerdem bieten wir Taubenabwehrsysteme als Anflugschutz. Als mechanische Systeme sind die Vernetzung von Gebäudeteilen oder das Anbringen von Spikes oder Spanndraht wirksame Lösungen. Als elektrische Variante ist die Installation eines elektronischen Impulssystems möglich. Wir finden auch für ihr Objekt das passende, wirtschaftlich vertretbare und effiziente System.